Neugeborenenfotografie

Newborn

Neugeborenenfotografie

Im Studio oder als Lifestyle.
Eine Neugeborenen-Sitzung dokumentiert einen einmaligen Moment im Leben Ihrer Familie! Verpassen Sie nicht die Chance, mit dem neuen Familienmitglied bleibende Erinnerungen zu schaffen.

Neugeborenen Fotoshooting Tips

1. WANN BUCHEN?

Wir empfehlen, dass Sie Ihre Neugeborenen-Sitzung VOR der Geburt Ihres Kindes planen, um sicherzustellen, dass wir einen Termin für Sie haben. Wenden Sie sich während Ihres zweiten Trimesters an uns, und wir werden Sie um Ihren Fälligkeitstermin bitten. Wir bitten Sie, uns so bald wie möglich nach der Geburt Ihres Babys anzurufen oder eine E-Mail zu senden, um die Sitzungszeit festzulegen.

2. WANN WIRD DAS FOTOSHOOTING GEMACHT?

Neugeborenen-Sitzungen müssen innerhalb der ersten 14 Tage des Lebens geplant werden. Die beste Zeit für das Fotoshooting liegt jedoch zwischen 5 und 14 Tagen nach der Geburt. Um diese bezaubernden, schläfrigen Bilder zu erhalten, die wir uns alle wünschen, ist es am besten, die Sitzung zu machen, während das Baby von der Geburt noch müde ist. Deshalbn eigen Babys dazu, die Sitzung innerhalb der ersten 7 Tage zu verbessern. Im Alter von etwa 8 Tagen stellen Babys fest, dass sie sich ausstrecken können. Deshalb wird es dann schwieriger, sie in diese süssen Neugeborenen-Posen zu bringen. Nach dem 14. Tag ist es fast unmöglich, das Kind in den tiefen Schlaf zu bringen, der in den ersten Tagen so leicht kam. Und denken Sie daran, dass bei Neugeborenen Dinge wie Akne und manchmal auch Koliken nach 14 Tagen wahrscheinlicher werden.Obwohl ich Problembereiche bearbeiten kann, ziehe ich es vor, die Babyhaut so wenig wie möglich zu retuschieren.

3. WO FINDET ES STATT?

Neugeborenen-Sitzungen finden bei mir  im Homestudio statt. Ich kann auch zu Ihnen nach Hause kommen. Kontaktieren Sie mich für Details.

4. HEIZUNG

Ich werde den Raum im Studio auf eine höhere Temperatur erwärmen. Tragen Sie also etwas Leichtes und Komfortables und seien Sie bereit, ein wenig zu schwitzen. Neugeborene können ihre Körpertemperatur nicht regulieren. Deshalb heizen wir das Studio auf, damit sich Ihr Baby wohl fühlt, wenn wir seine Kleidung ausziehen.

5. SCHLAFENDES BABY

Alle diese klassischen, schläfrigen Neugeborenenbilder, die wir gerne einfangen, setzen voraus, dass sich Ihr Baby im tiefsten Schlaf befindet. Es klingt vielleicht nicht einleuchtend, aber versuchen Sie, Ihr Baby 30 Minuten bis eine Stunde kurz vor unserer Sitzung wach zu halten. Machen Sie sich aber auch keinen Stress, falls das nicht klappt! Es ist einfach ein Vorschlag, und Babys haben ja auch ihre eigenen Vorstellungen, wann sie schlafen möchten- und das ist auch in Ordnung.

 

6. POO ist in Ordnung!

Es ist für mich nichts Ungewöhnliches, wenn Ihr Baby die Decken und Requisiten nässt. Es passiert! Nach jeder Sitzung wird alles gewaschen, also machen Sie sich keine Sorgen. Wenn Sie zusätzliche Tücher oder Handtücher zur Hand haben, bringen Sie diese für die Sitzung einfach mit. Ich werde auch immer ein paar Aufräumartikel zur Hand haben.

7. GESCHWISTER

Wenn Sie planen, einige Geschwisternbilder machen zu lassen, machen wir diese zuerst. Danach können dann die älteren Kinder von Ihrer Begleitperson betreut werden, bis das Fotoshooting zu Ende ist. Neutrale Farben eignen sich am besten für die Kleidung.

8. DIE GEDULD

Neugeborenen-Sitzungen können zwischen 2-4 Stunden dauern. Der Schlüssel zu guten Bildern ist Geduld. Entspannen Sie sich und versuchen Sie, die Ruhe während der Arbeit zu genießen.

 

9. HUNGRY BABY

Versuchen Sie abzuwarten,ihrem Kind Nahrung zu verabreichen, bevor wir beginnen. Natürlich machen wir eine Menge Pausen zum Müssig sein, Essen und Kuscheln.

10. PROPS UND HINTERGRÜNDE

Ich habe eine große Auswahl an Requisiten, Hüten, Stirnbändern, Decken, Körben und Kulissen zur Auswahl. Bitte besprechen Sie Ihre Wünsche mit mir vor der Sitzung und teilen Sie mir Ihre eigenen speziellen Gegenstände mit, die Sie verwenden möchten.

 

11. SCHNULLER

Wenn Sie einen Schnuller für Ihr Baby mitbringen können, wird dies die Arbeit erheblich erleichtern. Babys lutschen oft gerne und es beruhigt sie in den von uns gesuchten Stellungen. Zudem erleichtert es die Übergänge und lässt sie leichter einschlafen. Wenn Ihr Baby keinen Schnuller nimmt oder Sie sich nicht wohl fühlen, einen anzubieten, machen Sie sich keine Sorgen. Ich kann mit dem arbeiten, was für Sie und Ihre Familie das Richtige ist.

 

 

12. WÜNSCHE

Teilen Sie mir bitte auch mit, ob Sie ein Hobby, Spielzeug oder einen Familienschatz haben. So können wir Ihr Neugeborenenfotoshooting sehr gut personalisieren.

Gerne höre ich alle Ihre Wünsche!